Heilig und untadelig sein…

Heilig, heilig, heilig bist Du Herr. Dich kennen, lieben, dienen immer mehr. Deine Schönheit und Gegenwart ist mein größtes Begehr. Alles andere ist dagegen tot und leer. Wer kann so verzeihn wie Du? Hilf mir zu verzeihn im Nu. Vergib mir meine Sünden Herr und versenke sie ins tiefste Meer. Möge mein Mund voller lachen sein, denn ich bin dein Kind und Du bist mein.

Geliebter Jesus ich bete Dich an… Gottes Sohn, der für mich kam. Danke für alles was Du hast getan. Am Kreuz von Golgatha trugst Du mein Leid und Scham. Ich beuge meine Knie in Ehrfurcht vor Dir, denn ich liebe Dich dafür…

Der Herr segne Dich während Du IHN weiterhin suchst… shalom sendet Sabine

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.