Gebet

Herr Jesus ich komme jetzt zu Dir. Du kennst meine Schwächen und Nöte. Ich bringe Dir jetzt alles hin und bitte Dich, begegne mir und teile aus nach Deinem Ermessen.

Nimm weg, was Dich nicht meint, und Dir keine Ehre gibt, und fülle mich mit Freude, Hoffnung, Gesundheit an Körper, Geist und Seele.

Ja Jesus, tief in mir ist das Verlangen, und jetzt trau ich mich, heile mich am innen liegenden Menschen, dass ich mit Liebe meinem Nächsten begegnen kann. Ich brauche Dich Herr, mehr von Dir Herr. Hier bin ich nun, und will Dich, Jesus empfangen. Herr, hier sind meine Organe, welche vielleicht gerade nicht in Deiner göttlichen Ordnung funktionieren. Herr, bitte bringe des Vaters Ordnung dort hinein.

Ja, Vater ich bedarf Deines Handelns für meinen Leib. Heiliger Geist ich lade Dich ein. Tue ein Wunder in mir. Jesus, Du sollst mein Heiland sein. Stärke mein Immunsystem, dass mein Körper sich wehren kann gegen Grippe, Corona, Viren und alle anderen ansteckenden Krankheiten. Krankheit kommt nicht von Dir, deshalb will ich nichts mit Krankheit zu tun haben.

Jesus, heile mich und mach mich frei von jeder Krankheit. Ich bringe Dir meine falschen Ess– und Trinkgewohnheiten oder/und alles wovon ich noch abhängig bin. Ich löse mich in Jesu Namen, von allem was mich krank sehen und machen will. Auch bringe ich Dir mein Reden, Denken und Tun.

Vergib mir meine Selbstgerechtigkeit, Eigenmächtigkeit, Kontrolle, Selbstmitleid, Richten und Verurteilen. Mach mich los davon. Herr Jesus, ich vergebe jedem, dem ich noch nicht vergeben habe, weil ich es nicht wollte oder konnte. (bitte halte kurz inne und setze Namen ein)

Und mir selbst vergebe ich auch !!!

Jesus setz mich frei von diesen genannten Dingen.

Herr ich danke Dir für Deine Barmherzigkeit und Liebe für mich. Ich danke Dir, dass Du mein Gebet erhörst.

Autor: Heiliger Geist im Ralf

Fürchte Dich nicht, ich helfe und heile Dich !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.