Die Geistestaufe

Der Heilige Geist ist wie diese Taube, die auf Dich schaut und wartet bis Du sie bittest zu kommen…

Hier einige kurze Bibelverse die Du gerne im Selbststudium erforschen darfst.

Matthäus 3, 11 * Markus1, 8 * Lukas 3, 16 * Johannes 1, 33 * Apostelgeschichte 1, 5 * und * Apostelgeschichte 11, 16

Die Geistestaufe wurde von Johannes vorhergesagt und war zum ersten Mal an Pfingsten sichtbar (Apg. 2) Einer der Zwecke war, die Gläubigen zu einem Teil des Leibes Christi zu machen oder besser gesagt zu vereinigen. Ein andere Bedeutung ist “ Die Kraft aus der Höhe“ siehe Lukas 24, 48-49. Sie ist die Ausrüstung zum effektiven Dienst für Gott.

Begib Dich in seine Schule und lass Dich stärken und befähigen IHM zu dienen. Nicht was Menschen sagen ist wichtig. Sondern das was ER in seinem Wort, der Bibel, sagt in wichtig.

Lass die Worte, die ICH dir sage, mein Kind, WICHTIG sein.. und die Worte, die dir Menschen sagen NICHTIG sein.

Der Herr segne Dich während Du weiterhin nach Wahrheit suchst. Shalom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.