Das Kostbarste

Am Kreuz von Golgatha und auch davor wurde das Blut von Jesus Christus siebenmal für Deine und meine Sünden vergossen…

Dadurch wurde die Liebe Gottes durch das kostbarste Blut offenbart.

Schon im 3. Mose 16 hat Gott vorhergesagt, dass das Blut Jesu 7 mal vergossen wird.

Bitte nimm Dir die Zeit und lies dazu Lukas 22 ab Vers 39 bis Kapitel 23 Vers 49

  1. im Garten Gethsemane als er qualvoll betete tropfte sein Schweiß mit Blut auf den Boden
  2. im Anwesen des Hohepriesters schlugen sie ihn mit Stäben ins Gesicht und verwundeten ihn
  3. während der Misshandlung rissen sie seine Barthaare heraus und Blut floss
  4. bei der Geißelung durch Pontius Pilatus. Eine römische Geisel war eine Peitsche mit vielen Riemen, in denen Metall und Knochensplitter eingearbeitet waren, diese rissen das Fleisch heraus
  5. da Jesus sagte er ist ein König setzten sie ihm spöttisch eine Krone aus sehr scharfen Dornen auf. Jesaja 52 sagt sein Angesicht war so entstellt, dass man ihn nicht mehr als Mensch erkannte.
  6. Sie schlugen ihn mit Nägeln an Händen und Füssen ans Kreuz
  7. nach seinem Tod stach ein Soldat mit einem Speer in sein Herz und Blut und Wasser strömte heraus

Dieses Leid und dieses Blut ist das Kostbarste im Universum und wurde vergossen, damit wir Vergebung unserer Sünden haben können. Was für eine LIEBE !!! Schalom Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.